*
Menu

Teams, Firmen und Organisationen
 

Situationen:
Teams aus Projekten oder verschiedenen Hierarchiestufen kleiner und mittelständiger Firmen könnten infolge Arbeitsüberlastung oder fehlender Kernkompetenzen den Blick auf das Wesentliche verloren haben. Sie ersticken wegen mangelnder Kommunikation, ineffizienter oder fehlender Abstimmungs-Meetings in Arbeitsunzufriedenheit oder Freudlosigkeit. Trotz hohem Einsatz und geballter Energie kommen sie nicht voran. Sie werden sogar langsamer. Fehler schleichen sich ein, die Konzentration lässt nach. Erhöhte Stresslevel, einhergehend mit fehlender Regeneration sind oft die Ursache dieser "Erscheinungen". Gehen wir Ihnen gemeinsam auf den Grund.

Schnelles Wachstum in schon immer gelebten Prozessen, operativ oder strategisch oder Beides? Am Ende leidet oft die Qualität… und der private Bereich gleich mit. Erforderliche Updates auf neue globale Wechselwirkungen in einem geänderten Arbeitsumfeld haben im „gewohnten“ Arbeitsraum keinen Platz mehr. Fazit: Der MENSCH als Ressource Nr. 1 kommt zu kurz. Seine Stärken werden zugedeckt. Holen wir sie gemeinsam ans Tageslicht:

Analyse im Workshop:
Ich unterstütze Sie gern, die eingefahrenen Gleise für kurze Zeit zu verlassen und ihrem vermeintlich festen Horizont neuen Raum zu geben. Gemeinsam, ob im vorgelagerten Einzelgespräch oder im vier-bis sechsstündigen TEAM-WORKSHOP können wir lernen, die täglichen Aufgaben unter dem Einfluss neuer Impulse genauer zu beschreiben und "neue Pfade“ im Gehirn zu kreieren. Die alten Datenautobahnen sind oft so überlastet, das wir die Ausfahrt verpassen oder im Stau stehen.

Online-Analyse:
Einmal an einem Rädchen im Getriebe „TEAM“ gedreht, kann schon eine messbare Wirkung auf das ganze System haben. Aber welches Rädchen das ist oder womöglich sind es mehrere…das finden wir gemeinsam heraus. Als Vorbereitung für einen Workshop besteht die Möglichkeit, mit einer Online-Analyse den Teamüberblick auf schnelle und effiziente Weise zu erhalten. So können wir zielgerichteter auf der Basis des Verhaltens und der Handlungsmotive jedes Einzelnen messbare und realistische Veränderungen anstreben. Raus aus der Arbeit und dem gewohnten Umfeld entfliehen ist oft der Grund für die Erweiterung eines Workshops zu einem Team-Anlass. Warum nicht mit einem Event „Erfahrungswelt“?


Start:
Mit dem Teamleiter, Firmen- oder Organisationchef besprechen wir das Ziel eines Workshops und erarbeiten die weitere Vorgehensweise. Wir legen das Ziel schriftlich fest und vereinbaren im ERSTGESPRÄCH alle weiteren Rahmenbedingungen bezüglich Kosten und Ablauf. Sie entscheiden und kombinieren, was ein Team-Tag wert sein kann.

Ziel:
Mit einer veränderten Wahrnehmung für sich und Ihr Umfeld, mit einem klaren Blick auf das Wesentliche und Freude am Leben können Sie neue Aufgaben angehen. Finden Sie ihre wahren Motive, die sie zu innerer Zufriedenheit als Mensch und in Ihrer Rolle als Teammitglied befähigen. Sie können ihre ganz persönlichen ERFOLGE täglich GENIESSEN. 
 

Wie weiter? Prozessbegleitung:
Erfahrungsgemäss können in einem Team-Workshop individuelle Persönlichkeitsprozesse bei einzelnen Teilnehmern angestossen werden, die sich auf Mitarbeiter wie Führungskräfte auswirken könnten. Wir lassen Sie nicht allein, sondern hinterfragen die Veränderungen.

Auf Wunsch begleiten wir Ihre Teammitglieder auftragsgemäss in individuelle Coachings. Positive Feedbacks und Erfahrungen kombinieren wir mit dem Aufkommen möglicher Konfliktsituationen, meisst bedingt durch erhöhte Stresslevel. Sie erfahren mehr über Sressprävention und Stresserkennung und lernen die Methode Neuroimagination® kennen mit dem Nutzen:

  • Klarer Kopf
  • Klarheit in den Entscheidungen
  • Klarheit in der Kommunikation
  • Klarheit in der Zielstellung  

nach oben
 


 

block_teamcoaching
www.dw-pro.de
Coaching Britta Wackernagel www.dw-pro.de
 
 Britta Wackernagel
 
 
Fusszeile
© 2015 Britta Wackernagel            | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail