*
Menu

Leseproben
 

Neben meiner Arbeit als Coach und Prozessbegleiterin schreibe ich Geschichten.

Ich nutze diese Form der Beobachtung von Menschen und Ereignissen gern als Reflexion für meine eigenen Gedanken, Gefühle und Vorstellungsbilder.

Damit Sie eine Vorstellung haben, gebe ich gern einige Kostproben zum Lesen. Selbstreflexion ist ein guter Weg, sich einzulassen, ohne sich zu sehr von „aussen“ beeindrucken zu lassen. Sollten sie auf diese Weise das eine oder andere aus ihrer Welt zusammengetragen haben, dann kann uns das im Coaching von Nutzen sein. Vielleicht fehlen nur noch einige Impulse, sich dem angestauten Thema wirkungsvoll zu nähern. Betrachten Sie diese Form der Auseinandersetzung mit sich selbst als eine Möglichkeit von vielen. 

 

Leseprobe

Manchmal ist weniger mehr...
Rennsteig-Supermarathon Mai 2012

12.Mai 2012: Kurz-Impressionen nach dem Finish des traditionellen 40. Rennsteiglaufes in meiner Thüringer Heimat...  [ weiter lesen ]


Eine weitere beeindruckende Laufgeschichte von und mit Britta Wackernagel 

Leseprobe

Persönliche Grenzen sprengen: Rennsteig-Supermarathon Mai 2011
Eine Laufgeschichte von Britta Wackernagel

Eisenach. Diese thüringische Stadt am Fuße des Rennsteigs ist mir als Betreuerin und Frühaufsteherin sehr wohl bekannt. Habe ich doch in den letzten Jahren schon mehrfach meinen lieben Göttergatten und erfahrenen Ultraläufer Dirk Wackernagel die Daumen gedrückt, als er morgens sechs Uhr die Startmatte zum Supermarathon über 72,7 km überquerte.
Heute am 20. Mai 2011, einem sommerlichen Freitagnachmittag sitzen wir wieder gemeinsam in einem Restaurant am Marktplatz und beobachten das Treiben … [  weiter lesen ]

 

Körperlich unvorstellbar? Im geistigen Vorstellungsbild klar formuliert. Ist so der mentale Sieg möglich? Ich nehme Sie gern mit auf diese spannende Reise meiner Grenzerfahrung… 

   

Leseprobe

"So einfach kann Leben sein"
Eine Kurzgeschichte von Britta Wackernagel

Auch heute werde ich nach dem Abschalten meines Autopiloten, der über Nacht ganze Arbeit geleistet hat, ohne einen klaren Gedanken wach. Meine Selbstversuche, mir am Abend eine Frage zu stellen, und am Morgen, im aktiven Wachzustand die Antwort parat zu haben, ob als Gedanke oder Bild, sind NOCH nicht von Erfolg gekrönt. [ weiter lesen ]

Messe-Nachlese

 Book on Demand [ mehr ]

 
 

 nach oben

 


 

 

 

block_impulse_leseproben

 Das Laufende Lächeln
Autorin Britta Wackernagel
Das Laufende Lächeln
Mein ganz persönlicher Lebenstraum
1. Auflage 2009
240 S. Taschenbuch ca. 14,8x21 cm 344 g
Pro BUSINESS Verlag

ISBN: 978-3-86805-378-4
 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.das-laufende-laecheln.ch
 

Fusszeile
© 2015 Britta Wackernagel            | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail