*
Menu

Haltung und Arbeitsweise


Haltung

In meiner Arbeit als Coach begegne ich meinen Kunden mit größter Sorgfalt, Wertschätzung und Achtsamkeit. Die Denk- und Handlungsweisen jeder Person erkenne ich vorbehaltlos an. Mein Handeln ist geprägt von einem starken Vertrauen in die Ressourcen und Kompetenzen eines jeden Menschen. Neben der Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten zielt Coaching stets auf eine Förderung von Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung, Bewusstsein und Selbstverantwortung ab. In diesem Findungsprozess möchte ich die Menschen, die mit mir ein Stück gemeinsam gehen wollen, unterstützen.
 

Arbeitsweise

Meine Arbeit als Coach ist von dem Grundsatz geprägt, dass Menschen nicht „sind“ sondern sich „verhalten“. Von einer Sekunde auf die andere kann sich „ein neuer Mensch“ präsentieren. Er kann weinen und gleich wieder lächeln. In jedem individuellen Gespräch stelle ich mich darauf ein. Leichtigkeit, aktives Zuhören und ein hohes Maß an Authentizität schätzen die Menschen, denen ich begegne. Dabei ist meine eigene Meinung nur gefragt, wenn es der Kunde ausdrücklich wünscht. Ich gebe keine „Patentrezepte“.

Die intuitive Auseinandersetzung mit allen Sinnen und einer intensiven körperlichen Wahrnehmung sind meine Trümpfe bei der Teamarbeit mit meinem Gesprächspartner. Dabei hilft mir meine Erfahrung als Sportlerin. Den Blick zu Ihrer Lösung behalte ich konsequent im Auge. Dranbleiben ist mein Motto. Coach und Kunde sind von Beginn an gleichberechtigte Partner. Am Ende feiert der Kunde den persönlichen Erfolg.
 

block_coaching_haltung_arbeitsw.
 www.dw-pro.de

 
„VERTRAUEN GIBT DEM GESPRÄCH MEHR STOFF ALS DER GEIST“

LA ROCHEFOUCAULD
 

 www.dw-pro.de
Fusszeile
© 2015 Britta Wackernagel            | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail